ATHEF-Modul®

Effizient und vielseitig

Das neue, innovative ATHE F-Modul ist durch seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten ideal für die Verwendung in der Altbausanierung geeignet. Die Module bestehen aus geschlossenen, bereits vorgefertigten Einheiten, die bei der Verlegung direkt vor Ort miteinander verschweisst werden. So ist das System robust und sehr sicher. Ein weiterer Vorteil der modularen Bauweise liegt in der Zeitersparnis bei der Verlegung. Der hohe Vorfertigungsgrad macht die Module sehr verlegefreundlich. Dadurch kann die Montagezeit deutlich reduziert werden.

Flache Bauweise – Effiziente Technik.

Das ATHE F-Modul überzeugt durch seine extrem flache Bauweise. Die Vierkantrohre und die angepassten Anschlüsse ermöglichen eine Bauhöhe von sensationell geringen 35mm. So kann das System in nahezu jedem Projekt eingesetzt werden.

Seine innovative Konstruktion verschafft dem ATHE F-Modul eine besonders effiziente Wasserdurchleitung. Die Durchlaufgeschwindigkeit wurde so dabei so ausgelegt, dass die Aufheizzeit so kurz wie möglich ausfällt. Gleichzeitig werden die einzelnen Module sehr gleichmäßig durchströmt, was eine sehr effiziente und gleichmäßige Wärmeverteilung zur Folge hat. So können im Vergleich zu klassischen Fussbodenheizungssystemen wesentlich geringere Vorlauftemperaturen gefahren werden. 

Heizen und Kühlen – Flexibilität In einem System

In modernen Bauvorhaben wird oft eine Möglichkeit der Klimatisierung ohne Nachteile wie unangenehme Zugerscheinungen oder eine erhöhte Geräuschentwicklung nachgefragt. Das Heizsystem sollte also flexibel sein und neben dem Heizen auch als Wand- oder Deckenkühlung verwendbar sein.



Produktvorteile

  • Geschlossenes System
  • Modularer Aufbau
  • Nur 35mm Aufbauhöhe
  • Geringes Flächengewicht (2,5kg/m2)
  • Regelgenauigkeit von 0,5 Kelvin
  • Geringere Energiekosten
  • Kurze Aufheizzeiten
  • Wärmen und Kühlen in einem System
  • Geprüfte Qualität mit umfassender Garantie

© ATHE-Therm 2017